Einen Moment bitte
Telefon :
(0221) 221-34810
Adresse :
Zusestraße 47, 50859 Köln
Email :
sekretariat-zusestrasse@stadt-koeln.de

AKTUELL

Für Frieden im Nahen Osten

Der aktuelle Konflikt im Nahen Osten bewegt auch unsere Schulgemeinschaft. Insbesondere bei unseren Schüler:innen warf die Berichterstattung viele Fragen auf:  Warum gibt es Krieg im Nahen Osten? Wie geht es den Kindern vor Ort? Wer ist überhaupt die Hamas? In einer ersten aktuellen Stunde wurden diese Fragen in den Klassen gesammelt und – falls möglich – direkt beantwortet. Aber auch die Sorgen der Schüler:innen hatten in diesem ersten Austausch ihren Platz: Wie lange dauert der Krieg? Was passiert mit den israelischen Geiseln? Kommt der Krieg auch nach Deutschland? 

Mit kurzem planerischen Vorlauf durch die Kollegen:innen Frau Gharbi, Herr Kullmer und Herr Odent beschäftigten sich alle Lerngruppen dann am Freitag während des Projektunterrichtes intensiv mit dem Konflikt: Wie lange gibt es schon einen Konflikt im Nahen Osten und was ist bisher passiert? Antisemitismus – was ist das und was hat das mit dem aktuellen Krieg zu tun? Wie können Konflikte friedlich gelöst werden?

Diese intensive Auseinandersetzung mit den Hintergründen des aktuellen Konflikts hat unseren Schüler:innen sichtlich gutgetan. Das neu erarbeitete grundlegende Verständnis des Konfliktgeschehens ermöglicht es ihnen, die aktuellen Nachrichten besser einzuordnen, sich nicht mehr ganz orientierungslos zu fühlen. 

Ihre Wünsche und Hoffnungen konnten die Schüler:innen zum Schluss auf Karten formulieren und gemeinsam in unserer Aula zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Vielfach wurde die Hoffnung auf ein Ende des militärischen Konflikts und eine friedliche Lösung genannt. Auch waren die Gedanken bei den Menschen in Israel und im Gazastreifen, die Opfer der anhaltenden Gewalt werden. Auch wurde die Hoffnung auf Trost für die Angehörigen der Opfer genannt. 

Dieses Eintreten für eine friedliche Lösung von Konflikten schuf Gemeinschaft und vertrieb das Gefühl der Hilflosigkeit zumindest ein wenig. 

(BEH)

Begabungsförderung: Einführung der “Digitalen Drehtür”

Das Gymnasium Zusestraße hat einen Schritt in der Begabungsförderung seiner Schüler:innen unternommen. Im Rahmen eines neuen Programms zur Begabungsförderung wurde…

Weiterlesen
Bericht von unserem Besuch bei der LitCologne

Am Donnerstag, den 14.3.2024 hat unsere Klasse, die 6b, gemeinsam mit der 6c, der 5c und der 5b einen Ausflug…

Weiterlesen
Workshop zur Künstlichen Intelligenz

Am 11. April bat sich für drei unserer 6. Klassen eine besondere Möglichkeit an spannenden Workshops der TEALS-Initiative von Microsoft…

Weiterlesen
Big Challenge 2024

An diesem Montag fand am Gymnasium Zusestraße erneut ein aufregendes Ereignis statt, das die Schülerinnen und Schüler der 5. und…

Weiterlesen
Vom Komposthaufen bis in die weite Welt

Vielfältiger Austausch und große Tatkraft bei der zweiten SALLE ORANGEAm Donnerstag, dem 11. April 2024, fand am Gymnasium Zusestraße zum…

Weiterlesen
Segel AG beginnt ihre erste Saison

Nach den Osterferien beginnt traditionell die Segel-Saison. Und damit startete auch die Praxisphase der neuen Segel AG unseres Gymnasiums. Zehn…

Weiterlesen
Wahl 2. Fremdsprache und BiLi

Die Wahl der 2. Fremdsprache steht für alle Schüler:innen der Jahrgangsstufe 6 an. Auch die Entscheidung, ob im kommenden Schuljahr…

Weiterlesen
Ein Tag im römischen Xanten

Die Römer haben vor 2000 Jahren unsere Heimatstadt Köln gegründet - Grund genug, sich mit der Zeit der Römer und…

Weiterlesen
D’r Zoch kütt!

Letztes Wochenende war Köln in einem jecken Ausnahmezustand! Auch unser Gymnasium war mittendrin und mit dabei. Über 100 Kinder, Eltern…

Weiterlesen
Toller Gewinn beim Greg-Heffley-Wettbewerb

von ZEITleo und dem Baumhaus-Verlag.Henri Schaefer, 6c, gewann mit seinem eingesandten Text jede Menge Lesestoff für unsere Schulbibliothek! Herzlichen Glückwunsch,…

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner